Übersicht

Meldungen

Fullservice-Partner für LadenbauSysteme – Dr. Horst Baier zu Gast bei Burke in Merzen

Als Fullservice-Partner für Ladenbausysteme präsentierte Detlef Burke dem SPD-Ortsverein Neuenkirchen-Merzen-Voltlage und dem Landratskandidaten Dr. Horst Baier sein 2002 in Merzen gegründetes Tischlerei-Unternehmen. Mit Planung, Fertigung und Montage bietet die Tischlerei mit 21 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern vor Allem gewerbliche Objekteinrichtungen nach…

Die SPD stellt vor: Der Europakandidat Tiemo Wölken

Wenn am 26. Mai das Europäische Parlament neu gewählt wird, kandidiert der derzeitige Europaabgeordnete Tiemo Wölken für ein erneutes Mandat für die Region Weser-Ems. Seit 2016 ist er für die SPD im Europäischen Parlament und arbeitet im Haushaltsausschuss, dem Rechtsausschuss…

SPD-Fraktion im Rat der Gemeinde Neuenkirchen setzt sich erfolgreich für einen Behindertenparkplatz am Familienzentrum St.-Laurentius ein

Die SPD-Fraktion/ Gruppe  im Rat der Gemeinde Neuenkirchen freut sich über die Ausweisung eines Behindertenparkplatzes vorm Familienzentrum St.-Laurentius in Neuenkirchen. Der Parkplatz war kürzlich auf Initiative der SPD-Fraktion an der Vornholt-Straße direkt vor dem Haupteingang eingerichtet worden. „Der Behindertenparkplatz soll…

SPD-Fraktion im Rat der Gemeinde Neuenkirchen beantragt Mittel für Grundstückskäufe – Gemeinde soll Flächen zur Schaffung von günstigem Wohnraum erwerben

Die SPD-Fraktion im Rat der Gemeinde Neuenkirchen möchte, dass auch in der Gemeinde Neuenkirchen mehr günstiger Wohnraum geschaffen wird. Hierzu stellt die Fraktion zur nächsten Sitzung des Neuenkirchener Gemeinderats den Antrag, dass im Haushaltsjahr 2019 aus dem bereits vorgesehenen Haushaltsansatz…

SPD-Fraktion im Rat der Gemeinde Neuenkirchen begrüßt einlenken des Landkreises – Fahrradfahrer dürfen künftig wieder den Gehweg entlang der Voltlager Straße/Alte Poststraße benutzen

Erfreut zeigt sich der SPD-Fraktionsvorsitzende Daniel Schweer über das Einsehen des Landkreises Osnabrück zum Radverkehr an der Voltlager Straße/ Alte Poststraße.  So sei man nach der Verkehrsschau durch die Verkehrskommission des Landkreises Anfang Oktober zu dem Ergebnis gekommen, dass Radfahrer…

SPD kritisiert Bürgerinfomarkt zum Umspannwerk der Fa. Amprion in Merzen – Keine Information zu Ausgleichsflächen

Scharfe Kritik am Bürgerinfomarkt zum geplanten Umspannwerk in Merzen/ Neuenkirchen übt der Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Neuenkirchen-Merzen-Voltlage Daniel Schweer.  Im Bereich Merzen sind drei Anlagen geplant: Eine Umspannanlage zur Verknüpfung des 110- mit dem 380-kV-Netz mit der Zweckbestimmung, regional erzeugte Onshore-Windenergie aus dem 110-kV-Verteilnetz („Stromlandstraßen“) in das 380-KV-Übertragungsnetz („Stromautobahnen“) zu überführen, eine 110-kV-Schaltanlage und eine 380-kV-Schaltanlage. Ebenso müssten für diese Anlagen die Hochspannungsleitungen in diesem Bereich umgelegt werden.

Junge SPD-Kommunalpolitiker aus Bramsche und Neuenkirchen gemeinsam für den Erhalt des Freibades in Ueffeln – Familienfreundlichkeit erhalten

In einem gemeinsamen Gespräch im Freibad Ueffeln bekräftigten junge SPD-Kommunalpolitikerinnen und  Kommunalpolitiker noch einmal die Forderung nach einem Erhalt des Freibades vor Ort. „Das Freibad ist nicht nur für Bramsche, sondern auch für die umliegenden Gemeinden eine erhaltenswerte Infrastruktur“ erklärt…

SPD-Ortsverein Neuenkirchen-Merzen-Voltlage schaltet neue Internetseite frei – bessere Darstellung auf mobilen Endgeräten

Der SPD-Ortsverein Neuenkirchen-Merzen-Voltlage hat seine neue Internetseite freigeschaltet. Wie gewohnt ist diese unter der Adresse: www.spd-neuenkirchen-os.de erreichbar. Neben den gewohnten Informationen zum Vorstand und den Fraktionen finden die Bürgerinnen und Bürger dort alle aktuellen Meldungen sowie weiterführende Links zu den…

Nachverdichtung bei der Bauleitplanung mehr in den Fokus nehmen – großes Baulandpotential durch Lückenschlüsse in den Ortskernen

Das Thema Nachverdichtung diskutierten die Genossinnen und Genossen des SPD-Ortsvereins Neuenkirchen-Merzen-Voltlage auf ihrer letzten Vorstandssitzung. „Durch eine gezielte Nachverdichtung in den Ortskernen lassen sich durchaus noch einiges an Bauplätzen insbesondere für Einfamilienhäuser erreichen“ so Daniel Schweer, Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Neuenkirchen-Merzen-Voltlage.

SPD-Fraktion im Rat der Gemeinde Neuenkirchen fordert Fahrrad-Piktogramme für die „Alte Poststraße“ – mehr Verkehrssicherheit für Radfahrer

Vor gut einem Jahr hatte die Verkehrskommission des Landkreises Osnabrück entscheiden, dass der Gehweg an der „Voltlager Straße“ zwischen Industriestraße und Einmündung Weeser-Damm, sowie der Gehweg  auf der Nordseite der „Alten Poststraße“ für Radfahrer nicht mehr zu benutzen ist. „Diese…